Neuer Vorstand

Am Freitag den 19. Jänner 2024 abends wurde die gut besuchte Generalversammlung des Union Tennisclub Horn im Seedeck Horn abgehalten.
Nach einem kurzen Bericht des scheidenden Vorstandes rund um Präsident Markus Reichenvater über die vergangene Saison wurde der Vorstand einstimmig entlastet und die turnusmäßigen Neuwahlen abgehalten.
 
Es wurde ein einziger Wahlvorschlag eingebracht, an dessen Spitze Sabine Weißkircher als Präsidentin steht. Mit Franz Bruckner als Kassier, Robert Koppensteiner als Anlagenwart und Philipp Strommer als Nachwuchsleiter wurden bewährte Personen nominiert, die in ihren bisherigen Funktionen bestätigt wurden. Als Wiedereinsteiger in den Vorstand unterstützt der ehemalige Langzeitpräsident Jürgen Bauer die neue Präsidentin als Vize. Ebenso wurde Maria Köller als ehemalige langjährige Schriftführerin als Neo-Schriftführerin in das Team geholt. Neueinsteiger in die Führung des Tennisclubs sind Elisabeth Barth als Schriftführer-Stellvertreterin, Helga Böhm als Kassier-Stv., Walter Hofecker als Anlagenwart-Stv. und Florian Schmutz als Nachwuchsleiter-Stv.
 
Nach der einstimmigen Annahme des Wahlvorschlages bedankte sich die neue Präsidentin beim alten Vorstand für die geleistete Arbeit. Ihr Appell galt dann allen Mitgliedern, weiterhin für den Verein und im Sinne des Tennissports zusammen zu arbeiten.
 
Abschließend durfte sie als ihre erste Amtshandlung das angerichtete Buffet eröffnen.

 

 

Der neue Vorstand des Horner Tennisclubs:

Präsidentin: Sabine Weißkircher
Stv. Jürgen Bauer
Schriftführer: Maria Köller
Stv. Elisabeth Barth
Kassier: Franz Bruckner
Stv. Helga Böhm
Anlagenwart: Robert Koppensteiner
Stv. Walter Hofecker
Nachwuchsleiter: Philipp Strommer
Stv. Florian Schmutz

Die Damen des UTC Horn haben ihren Titel in der Bezirksliga wieder verteidigt. Sie besiegen im Finale den TC Retz klar mit 5:0. Birgit Band setzt sich mit 7:5/6:1 gegen Franziska Hienert durch. Das zweite Einzel gewinnt Michaela Murtinger-Prazak gegen Katja Erlenwein nach einer spannenden Dreisatzpartie mit 3:6/7:5/6:3. Elfi Waigl siegt gegen Raphaela Stern mit 6:3/6:2. Birgit Band/Scharka Warnung und Sabine Weisskircher/Claudia Wieland gewinnen die Doppel, somit schaffen es die Horner Damen ihren Titel vom Vorjahr klar zu verteidigen.